Mehr als beißen können sie nicht

Mehr als beißen können sie nicht

Weiterbildungsreihe zum Thema Aggression

Sie gehen in den Angriff. Die einen impulsiv und kopflos, die anderen berechnend und zielgerichtet. Die einen im Kontakt mit Hunden, die anderen im Kontakt mit Menschen. Was treibt sie in die Eskalation? Aggressives Verhalten ist ein normaler Bestandteil der innerartlichen Kommunikation. Doch was ist mit  Hunden los, die sich auffällig häufig unangemessen aggressiv verhalten? Und was passiert mit TrainerInnen, wenn sie im Training solchen Hunden gegenüber stehen?

Unsere ehemaligen Veranstaltungen ,,Hunde, die halt Menschen beißen'' und ,,Fightclub'' werden hier vereint und finden ihre logische Fortführung. Die neue Weiterbildungsreihe für HundetrainerInnen heißt ,,Mehr als beißen können sie nicht!'' und beschäftigt sich ausschließlich mit dem Thema.

Wobei ,,ausschließlich'' eine Menge mehr beinhaltet. Denn um mit beißenden Hunden umgehen zu können, müssen wir alle viel über uns selber lernen. Wie empfinden wir Aggression? Welche Haltung und Einstellung haben wir dazu? Wovor haben wir Angst und dürfen wir die im Kontakt haben?

Diesen Fragen wollen wir nachgehen und so beinhaltet die Weiterbildung die Kontaktaufnahme und Konfrontation mit Menschen beißenden Hunden, viel Raum für Selbsterfahrung und Selbstreflexion, Arbeit an der eigenen inneren Haltung, die Persönlichkeitseinschätzung und Aggressionsdiagnostik der Hunde sowie das Führen von persönlichen Gesprächen mit den Hunden und auch die Praxis für innerartliche Aggression in Szenario des Freilaufs in einer Gruppe.

dogument vertritt eine sehr wohlwollende Haltung gegenüber schwierigen Hundepersönlichkeiten. Die Hunde, um die es geht, werden so akzeptiert wie sie sind. Sie werden nicht weggesperrt, sondern integriert. Sie werden nicht vorgeführt, sondern sind während der Veranstaltungen immer dabei und damit Teil der Gruppe. Die Module verstehen wir als Raum für Begegnung und beide Seiten sollen voneinander lernen dürfen.

Für die Veranstaltung dürfen natürlich Menschen und Hunde beißende Hunde vorgestellt werde. Diese Hunde sollten ihre Bezugsperson dabei haben und gut an einen passenden Maulkorb gewöhnt sein. Melden Sie sich gern als Fall mit Ihrem Bezugshund im dogument-Büro an.

Eigene, verträgliche Hunde der TeilnehmerInnen dürfen mitgebracht werden, müssen jedoch einige Zeit im Auto verbringen oder mit den Hunden im Raum integrierbar sein.

 

Zielgruppe
HundetrainerInnen
Teilnehmerzahl
Maximal 20 TeilnehmerInnen
Preis
1850,- € (monatliche Ratenzahlung möglich: sechs monatliche Raten über 320,- € ab August 2018; nicht im Preis enthalten: Fahrtkosten, ÜN und Verpflegung)
Ort
Bad Oldesloe - 35 Km nordöstlich von Hamburg
Termin 1
28.08.2018 bis 30.08.2018
Termin 2
09.10.2018 bis 11.10.2018
Termin 3
04.12.2018 bis 06.12.2018
Termin 4
12.02.2019 bis 14.02.2019
Dozent(en)

Nadin Matthews, Robert Mehl

Für diese Veranstaltung verbindlich anmelden