Jagende Hunde im Dogwalking

Jagende Hunde im Dogwalking

Jagende Hunde im Dogwalking

Eine Weiterbildung ausschließlich für dogument Dogwalking Absolvent*innen und alle aktuell Studierenden der Dogwalking Ausbildung.

Hunde sind zuweilen leidenschaftliche Jäger*innen, die einen mehr die anderen weniger. In manchen Berufsgruppen freudig gefeiert, wird Jagdverhalten beim Dogwalking in der Regel zum Problem. Was kannst du also tun um zu vermeiden, dass deine Hundegruppe durch den Wald prescht, sich einzelne Hunde klammheimlich davon stehlen oder jede Wildsichtung bellend ankündigen?
In diesem Praxismodul beschäftigen wir uns intensiv mit den verschiedenen Möglichkeiten, Jagdverhalten in für den Dogwalk angemessene Bahnen zu lenken.

Dabei nähern wir uns dem Thema Jagen aus unterschiedlichen, mitunter ungewöhnlichen Blickwinkeln, um dir ein umfassendes Bild zu zeichnen.
Der Fokus liegt dabei auf Training und Übungen, die sich im Dogwalking-Alltag realistisch umsetzen lassen.

Zielgruppe
Absolvent*innen und Studierende der dogument Dogwalking Ausbildung
Teilnehmer*innenzahl
Maximal 20 Teilnehmer*innen
Preis
350,- € (nicht im Preis enthalten: Fahrtkosten, ÜN und Verpflegung)
Ort
Pipinsburg
Termin
11.10.2024 bis 13.10.2024
Dozentinnen

Daria Prelle, Vivien Buckendahl, Maren Lena Ziemens und Nadin Matthews

Für diese Veranstaltung verbindlich anmelden

Bitte addieren Sie 2 und 8.