Startup: Hundepsychotherapie

Startup: Hundepsychotherapie

Das Startup Hundepsychotherapie ist für alle, die bereits HundetrainerInnen sind und bei dogument quer in die Hundepsychotherapieausbildung einsteigen möchten. Wir möchten die Ausbildung gern für viele HundetrainerInnen öffnen, auch wenn sie ihre Ausbildung nicht bei dogument gemacht haben. Viele haben anderenorts eine fundierte Ausbildung absolviert und sich darüber hinaus weitergebildet. Inwieweit andere Ausbildungen eine passende Vorbereitung für die Hundepsychotherapie sind, können wir nur schwer einschätzen. Das Fachwissen, das in der neuen Ausbildung vermittelt wird, braucht ein gutes Fundament. Deshalb dient das Startup Hundepsychotherapie der Lernbedarfsklärung. Niemand muss Dinge wiederholen, die er kann. Jeder bekommt die Chance, gut in die Ausbildung zu starten.

Die fünf Tage sind entsprechend so aufgebaut, dass es sowohl viel Selbsterfahrung, als auch fachliche Inputs in Theorie und Praxis gibt. Jeder Lerneinheit folgen Übungsmöglichkeiten und eine anschließende Lerndiagnose. Am Ende der fünf Tage hat jedeR TeilnehmerIn einen guten Überblick, welche und wie Inhalte in der Ausbildung vermittelt werden und welches Vorwissen dafür noch nötig ist. Darüber hinaus gibt es Empfehlungen, wo dieses Wissen zu erhalten ist. Egal, wie hoch der zusätzliche Lernbedarf ist, die Ausbildung startet für alle im Januar 2021 und Lerninhalte können parallel dazu nachgeholt werden.

ACHTUNG: Das Startup findet in Bad Oldesloe (Nähe Hamburg), die spätere Ausbildung hingegen in Warmensteinach (Nähe Bayreuth) statt.

Zielgruppe
HundetrainerInnen, die sich für die Ausbildung interessieren
Teilnehmerzahl
Maximal 20 TeilnehmerInnen
Preis
550,- € (nicht im Preis enthalten: Fahrtkosten, ÜN und Verpflegung)
Ort
Bad Oldesloe - 35 Km nordöstlich von Hamburg
Termin
23.05.2020 bis 27.05.2020
Dozent(en)

Nadin Matthews, Katrin Maronde und Robert Mehl

Für diese Veranstaltung verbindlich anmelden

Bitte addieren Sie 2 und 3.